“You can(´t) touch this” – Contact Impro und Body Politics 

am 25. März 2018 mit Ali Schwartz

 

Contact Improvisation ist eine progressive Bewegungssprache, die zwischen zwei oder mehreren Körpern entsteht, indem mit Berührung, Schwerkraft und Schwung experimentiert wird. 

Ein geschützter Erfahrungsraum zu Konzepten von Körperlichkeit, wie sie mir in meiner 10-jährigen Praxis der Contact Improvisation immer wieder neu begegnen, mich herausfordern, stärken und überraschen.

Physical body – Reflexe wecken, Gewicht, Schwerkraft, Fliehkraft, Trägheit und Schwung erfahren

Chemical body – Aushandeln von Nähe und Distanz, Kontrolle und Vertrauen

Social body – Konsens-basierte Berührung, awareness für Raum/Gruppe

Socialized body – Gender/Geschlechterrollen dekonstruieren, Spielen mit Weiblichkeiten und Männlichkeiten

Political body – Selbstverantwortung, Grenzen und Bedürfnisse äußern

 

 

mehr über Ali Schwartz…

Termin: 25.03.2018 11-16.30h

All bodies, genders, levels welcome! 

Kosten: Energieausgleich 35-50€

Early bird bis 1.3.:  25€, Infos: ali@contactbewegen.eu.

(Bringt gerne etwas mit für ein gemeinsames Picknick)